Zu Inhalt springen

Easee Home Wallbox, 32A, 1,7kW-22kW, Weiß, RFID

Nicht vorrätig.

Ausverkauft
Ursprünglicher Preis €799,00
Ursprünglicher Preis €799,00 - Ursprünglicher Preis €799,00
Ursprünglicher Preis €799,00
Aktueller Preis €749,00
€749,00 - €749,00
Aktueller Preis €749,00
inkl. MwSt. und kostenlosem Premium Versand
  • Apple Pay
  • EPS
  • Google Pay
  • Klarna
  • Maestro
  • Mastercard
  • PayPal
  • Visa

Bei Zahlung mit Vorkasse beträgt der Preis €741,51. Bei Fragen können Sie uns gerne kontaktieren.

Kostenloser Versand

(AT/DE)

Echte Beratung

+43 660 5530138

Einfache Retoure
Dauertiefpreise

Easee Home Wallbox 32A 1,7kW-22kW Weiß

Förderfähig für Privatpersonen und Betriebe in Österreich

Smarte Wallbox mit 3 Jahren Herstellergarantie! Hergestellt in Norwegen!
Achtung! Immer einen FI-Schutzschalter Typ A in der Zuleitung vorsehen.

PV-Überschussladen mit der easee Home in Verbindung mit dem Solarmanager, Shelly oder anderen Smart Metern möglich.

Funktioniert mit jedem Wechselrichter!

Vorteile:

  • Volldynamische Ladeleistung 1,4–22kW (1- und 3-phasiges Laden)
  • Automatische Lastverteilung auf bis zu 3 Laderoboter pro Sicherung
  • Warteschlangensystem (Back to Line)
  • Der Last- und Phasenausgleich funktioniert auch ohne Internetverbindung
  • Integrierte eSim, gratis ein Produktleben lang (Herstellerleistung)
  • Möglichkeit der WiFi-Verbindung
  • Permanente Verriegelung des Typ 2 Kabels möglich
  • Integrierter Fehlerstromschutz nach NEK 400 (2018) und IEC 62955
  • Integrierter RFID-Leser (NFC / ISO 14443 und MIFARE Classic®)
  • Energiemessung (+/- 2 %) zum Ablesen des Ladeverbrauchs
  • Die Box ist 69 % kleiner als vergleichbare Lösungen und wiegt nur 1,5 kg
  • 3 Jahre Garantie ab dem Tag der Installation des Ladegeräts
  • Universell, passt sich allen Arten von E-PKW und Stromnetzen an
  • Einfache Steuerung mit der Easee-App oder per WiFi
  • verschiedene Farben zur Auswahl

Technische Daten:

  • Abmessung (mm): L: 256 x B: 193 x T: 106
  • Wandmontage (mm): c/c L: 160 x B: 125
  • Temperaturbereich: -30 °C bis +50 °C (keine direkte Sonneneinstrahlung!)
  • Gewicht: 1,5 kg
  • Ladeleistung: 1,4 (1 Phase 6A) – 22 kW (3 Phasen 32A)
  • 6 A 1 Phase – 32 A 3 Phase (automatisch 
  • eingestellt im Verhältnis zur verfügbaren Kapazität)
  • Bis zu 7,36 kW bei 32 A, 1 Phase (Bitte mit dem Netzbetreiber abstimmen. In Österreich meist nur 16A, in Deutschland 20A erlaubt)
  • Bis zu 22 kW bei 32 A, 3 Phasen (TN-Netz)
  • Anzahl der Phasen: 1 und 3 (voll dynamisch)
  • Ladeanschluss: Typ 2, Buchse (IEC 62196-2)
  • Spannung: 3 x 400 V AC/ 230 V AC (±10 %)
  • Netzfrequenz: 50/60 Hz
  • Erweiterte Lastverteilung
  • Bis zu 3 Laderoboter auf der gleichen Sicherung (bis zu 101 mit der Version "easee Charge")
  • Eingebauter Energiezähler (±2 %), nicht für steuerliche Zwecke geeignet. 
  • Integrierte eSIM (LTE Cat M1/ 2G /GPRS)
  • WiFi 2,4 GHz b/g/n Verbindung
  • Easee Link RFTM
  • Steuern Sie das Laden mit der Easee App
  • RFID/NFC-Leser (Nimmt orginial easee-Chips oder jede Karte/jeden Tag mit mifare classic)
  • Lichtleiste, die den Status des Ladegerätes anzeigt
  • Touch-Taste zum Konfigurieren des Ladegeräts
  • Temperaturfühler in allen Hauptkontakten
  • Integrierter Überlastschutz nach EN IEC 61851-1:2019
  • Eingebauter RCD für Erdschlussschutz
  • (30 mA AC / 6 mA DC) nach EN 61008-1 und IEC 62955 (Immer trotzdem FI-Schutzschalter Typ A vorschalten!)
  • Schutzgrad: IP54 (Rückplatte ohne Frontabdeckung: IP22)
  • Schlagfestigkeit: IK08
  • Brennbarkeitsklasse: UL94
  • Isolationsklasse: II
  • Überspannungskategorie III
  • Elektronik kann deaktiviert und nachverfolgt werden bei Diebstahl.
  • Das Elektronikmodul kann dauerhaft mit einem Vorhängeschloss veriegelt werden (Vorhängeschloss nicht inklusive).
  • Das Ladekabel kann dauerhaft im Laderoboter verriegelt werden.
  • 2014/53/EU (Funkanlagen)
  • 2011/65/EU (RoHS)
  • 2014/30/EU (EMV)
  • 2014/35/EU (Niederspannung)

Stromnetz und Absicherung

Unterstützte Netze: TN, IT oder TT (wird automatisch erkannt)
Überlastschutz: Der Stromkreis mit einer oder mehreren Ladestationen kann bis zu 40 A abgesichert werden, solange der maximale Kurzschlussstrom (Ipk, max) von 10 kA nicht überschritten wird.
Falls erforderlich für die Installation, kann eine Typ A Fehlerstrom-Schutzeinrichtung (RCD) verwendet werden.

Integrierte Kabelklemme in der Rückplatte

Leitungsquerschnitt: bis zu 16 mm2 (Einzelanschluss) / bis zu 10 mm2 (Reihenanschluss)
Kabeldurchmesser: 8-22 mm
Anzugsmoment: 5 Nm
Abisolierlänge: 12 mm

Hinweise:

Wenn Sie sich unsicher sind welche maximal zulässige Stromstärke Ihre Elektroinstallation bereitstellen kann fragen Sie uns. Wir helfen Ihnen gerne weiter. E-Auto fahren soll Spaß machen und mehr Komfort bieten und das Aufladen zu Hause spart den Weg zur Tankstelle. Das Aufladen eines Elektroautos kann so einfach sein wie das Laden eines Handys.
Absicherung der Zuleitung ist Bauseits erforderlich, so wie das die geltenden gesetzlichen Richtlinien vorsehen. Auch hier helfen wir gerne weiter.

Garantie:

Auszug aus den Garantiebedingungen:
Easee Deutschland GmbH, Hans Grundig Straße 34, 23966 Wismar („Easee“) garantiert innerhalb des Garantiezeitraums von 3 Jahren die Mangelfreiheit der Produkte Easee Home und Easee Charge (die „Produkte“).
Die Garantie umfasst Schäden, die nach dem Zeitpunkt des Kaufs der Produkte auftreten, z.B. Herstellung-, Konstruktionsfehler oder Mängel und Schäden aufgrund natürlichen Verschleißes, sofern nicht die Ausschlussgründe gemäß Ziffer 3 anwendbar sind.

Mehr Informationen zur Garantie finden Sie hier.